Unlimited WordPress themes, graphics, videos & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Game Development
  2. Game Mechanics
Gamedevelopment

Wie man befriedigende Todesmechanik in dein Spiel integriert

by
Difficulty:IntermediateLength:LongLanguages:

German (Deutsch) translation by Władysław Łucyszyn (you can also view the original English article)

Spiele, die dir nicht erlauben zu sterben (oder zu versagen), haben kein Gewicht. Wenn ein Scheitern unmöglich ist, welchen Zweck hat es, es zu bestreiten? Erfolg verliert seine Bedeutung, wenn es keine Angst gibt.

Aber der Tod eines Spielers muss nicht frustrierend enden oder der Spieler muss lange Abschnitte des Spiels wiederholen. Death Mechanics können in die Geschichte und das Gameplay integriert werden, wo sie Teil der Erfahrung werden.

In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf verschiedene Möglichkeiten, mit dem Tod und Scheitern von Spielern umzugehen, sowohl mit guten als auch mit schlechten. Manche Spiele schaffen es gleichzeitig!

Die besten Möglichkeiten, mit dem Tod des Spielers umzugehen, sind vollständig in die Erzählung und das Gameplay integriert. Dies sind diejenigen, die wir als Inspiration in unseren Titeln verwenden sollten.

(Beachten Sie, dass wir uns auf nicht-kompetitive Spiele konzentrieren werden. In Multiplayer-Spielen wie Team Fortress 2 gelten andere Regeln. Beachten Sie auch, dass Spiele ohne Tod durchkommen können, wenn Tod oder Versagen nicht erwartet wird. Point-and-Click-Abenteuer wie Monkey Island brauchen keine Todesmechanik, da sie nicht erwartet werden.

Erzählende Tode

Gut: Halte Narrativen Tod und Gameplay Death Separate

Spoiler: In Final Fantasy VII stirbt ein Hauptcharakter in der Mitte des Spiels. Das ist seltsam, weil du und deine Teamkameraden die ganze Zeit sterben, aber benutze Wiederbelebungszauber, um die Leute wieder zum Leben zu erwecken.

Final Fantasy VII HD
Final Fantasy VII HD

Der Unterschied zwischen den beiden ist, dass ein Tod in der Erzählung existiert, während die anderen Todesfälle im Gameplay existieren. Das Spiel geht damit um, indem es beide Dinge trennt und sich nie gegenseitig referenziert. Niemand sagt: "Hey, kannst du nicht Raise [den Auferstehungszauber] auf [Charakter] anwenden und all diesen Kummer retten?" Das würde die Grenze zwischen Spiel und Erzählung sprengen.

Schlecht: Mixe Narrative Death und Gameplay Death

Borderlands 2 scheitert daran und mischt die beiden.

Das Spiel hat ein System von neuen U-Stationen. Diese funktionieren sowohl als Checkpoints, von denen aus das Spiel neu gestartet werden kann, als auch als Wiederauferstehungspunkte. Wenn du stirbst, wird ein neues U erschaffen: im Grunde ein Klon deines vorherigen Selbst. Du verlierst etwas Geld und die Stimme der Maschine witzelt, dass du es vermeiden solltest in Lava zu springen und sagt, wie viel Geld du für die Firma gemacht hast.

Borderlands 2 resurrection
Eine Figur aus Borderlands 2, die an einer New U-Station wiederhergestellt wurde.

Dies könnte wie in Final Fantasy VII funktionieren, einem System, das von der Erzählung getrennt ist, aber das ist es nicht. Die neuen U-Stationen gehören Hyperion, einer der Firmen im Spiel. Nach einer Weile magst du dich fragen, warum du es nicht einfach nutzen kannst, um große Charaktere aus der toten Geschichte wieder zum Leben zu erwecken oder warum die Feinde sie nicht einfach nur benutzen.

Borderlands 2 reconsitution
Die Ansicht in Borderlands 2 während der Rekonstitution, des Wiedereintritts in das Spiel und des Reisens, was bedeuten könnte, dass Sie "sterben" und die ganze Zeit geklont werden, selbst für kleinere Annehmlichkeiten wie Reisen.

Das ist besonders ungeheuerlich, wenn Handsome Jack, der Hauptantagonist, der versucht, dich zu töten, dir eine Mission gibt, dich selbst zu töten. Du kannst es tun, und du wirst insta-auferweckt ... Warum versucht er dann dich zu töten ?!

Lead Writer, Anthony Burch, beklagt dies als einen der Hauptfehler in der Geschichte. Den Spieler im Spielverlauf und außerhalb der Erzählung zu halten, sollte streng genug sein, um diese seltsamen Überschneidungen zu vermeiden.

Dem Spieler eine weitere Chance geben

Schlecht: Magisch den Spieler im letzten Moment speichern

Im 2008 Reboot von Prince of Persia kann man nicht wirklich sterben. Je.

Wenn du in den Tod fällst, bist du in letzter Sekunde gerettet und hast dich dort niedergelassen, wo du angefangen hast. Wenn deine Gesundheit in der Schlacht erschöpft ist, wirst du gerettet, du bekommst deine Gesundheit zurück und die Feinde werden wieder gesund, was ein weiterer Bruch in der Logik des Universums ist.

Prince of Persia being saved by Elika
Prinz von Persien (2008). Bevor du stirbst, rettet deine Gefährtin Elika dich. Der Teamwork-Aspekt selbst macht Spaß, aber nicht, wenn er verwendet wird, um Einsätze aus dem Spiel zu entfernen.

Sie enden dort, wo Sie angefangen haben, ohne Fortschritte gemacht zu haben.

Gut: Lass den Spieler die Zeit zurückspulen

Eines der besten Features in Prince of Persia: Die Sand der Zeit ist die Verwendung der Titularsande, um das Gameplay zu beeinflussen. Der Sand erscheint in mehreren Story-Segmenten, aber du kannst ihn auch während des Spiels benutzen!

Prince of Persia The Forgotten Sands
Prince of Persia Die vergessene Zeit. Alle Spiele in der Serie Sands of Time haben eine Zeitumkehrung.

Alle Spiele in der Serie "Sands of Time" haben eine Zeitumkehrung. Anstatt schnell zu laden, bleibt man im Spiel und das Gameplay unterstützt dies voll und ganz.

In einem Zeitreise-Spiel kommt diese Funktion praktisch mit dem Gameplay. Braid erlaubt es dir, nach dem Tod zurück zu deinem Leben zurückzuspulen, und noch weiter bis zu dem Punkt, an dem du das Level begonnen hast.

Braid reversing time
Flechten

Das Rennspiel GRID erlaubt dies auch und ist vielleicht das einzige Spiel in diesem Genre (abgesehen von seinen Fortsetzungen). Rennen können lang sein, und ein Fehler aufgrund eines Ausrutscher oder eines Freak-Crashs kann sehr frustrierend sein, insbesondere da Rennspiele normalerweise keine In-Race-Save-Systeme haben. In GRID bekommst du jedoch ein paar Rückspulen pro Rennen, mit denen du dich vor einem schweren Unfall retten kannst. Die begrenzte Natur dieser Eigenschaft hält den Spieler auch davon ab, dieses System für kleinere Ausrutscher zu missbrauchen.

GRID replay controls
GRID. Nach einem fatalen Absturz sehen Sie diese Wiedergabesteuerungen. Drücke den Knopf auf der rechten Seite, um zurück zu schauen und an diesem Punkt wieder ins Rennen zu kommen.

Gut: Verwenden Sie einen unzuverlässigen Erzähler

Prince of Persia: Der Sand der Zeit hat ein weiteres lustiges System, um mit dem Tod des Spielers umzugehen. Wenn dir Gesundheit und Sand ausgehen, sagt der Held: "Moment mal. So ist es nicht passiert! " bevor Sie neu laden müssen.

Was passiert, ist, dass die ganze Geschichte vom Charakter erzählt wird, nachdem es passiert ist. Das Spiel beginnt direkt am Ende und alles wird in Flashbacks erzählt.

Prince of Persia The Sands of Time starting scene
Prince of Persia: Der Sand der Zeit. Dies ist der Beginn des Spiels und alles danach wird in Flashbacks erzählt.

Es fühlt sich an, als hätte der Prinz tatsächlich einen ehrlichen Fehler gemacht. Zu wissen, dass du einen unzuverlässigen Erzähler hast, macht Spaß und mildert den Effekt, wenn du aus dem Spiel gezogen wirst, um es neu zu laden.

Call of Juarez: Gunslinger konzentriert sein ganzes Spiel auf die Einbildung, dass die Geschichte in einem Saloon erzählt wird. Der Erzähler ändert Details und Fakten, und die Spielwelt formt sich vor Ihren Augen neu, um sich der neuen Geschichte anzupassen. Leider geht es nicht darum, dass der Spieler stirbt, was perfekt passt.

Gut: Erlaube dem Spieler zu entkommen

In Batman: Arkham Asylum (und seinen Fortsetzungen) ist der Greifhaken ein zentrales Element des Spiels. Sie können sich schnell um die Welt bewegen und Objekte klettern.

Batman Arkham Origins pit
Batman: Arkham Ursprünge. Wenn Sie in einem Sprungsegment versagen, zieht sich Batman dort hoch, wo Sie begonnen haben.

Wenn du im Spiel in eine Grube fällst, stirbst du nicht. Stattdessen zieht Batman sich selbst heraus, wo Sie den Sprung begonnen haben. Dies integriert die Greifermechanik, um den Tod einiger Spieler zu verhindern. Da es im Spiel noch viele andere Möglichkeiten zum Sterben gibt, fühlt sich das nicht wie ein Ausreißer an.

EVE Online hat auch eine einzigartige Möglichkeit, zu entkommen, bevor man sterben muss.

Wenn dein Raumschiff in EVE zerstört wird, bleibt die "Pilot-Kapsel" übrig. Dies ist ein Schiff, das nichts anderes tun kann als sich zu bewegen. Normalerweise benutzt man es, um zur nächsten Station zurückzukehren, wo man ein richtiges Schiff bekommen kann.

Die Kapsel kann jedoch zerstört werden, tötet Sie und nimmt alle Ihre kostspieligen Implantate damit. Du kannst am nächsten Hafen geklont werden, aber ohne die Implantate, die Teil deines Charakters waren.

Dies schafft eine einzigartige Mechanik in MMOs. Kapsel-Tötung ist verpönt, wird aber in Attentaten und anderen Handlungen verwendet.

Gut: Halten Sie den Spieler in einem "Downed" Zustand mit einer Möglichkeit, zurück in die Action zu kommen

Wenn du in den Borderlands-Spielen keine Gesundheit mehr hast, stirbst du nicht sofort. Stattdessen gehen Sie in den Modus "Letzte Chance".

Die Bildschirmfarbe wird ausgeblendet, bis alles grau ist und Sie können nur crawlen. Aber wenn es dir gelingt, einen Feind zu töten, bekommst du einen "zweiten Wind", stehst auf, bekommst einen Teil deiner Gesundheit zurück und kannst wieder kämpfen und gehen. Sie können auch von einem anderen Spieler unterstützt werden, wenn Sie Koop spielen.

Borderlands 2 second wind
Borderlands 2. Der zweite Wind ist auch ein Moment der Ermächtigung. Anstatt zu sterben, gehst du einfach weiter.

Das ist ein großartiges System. Es hält dich im Spiel und verlobt und wirft dich nicht sofort raus.

Lange vor Borderlands hatte Prey bereits einen zweiten Windmechaniker.

In Prey erhalten Sie die Möglichkeit, während des Spiels in die "Geisterwelt" einzutreten. Im Inneren bist du unsichtbar, du kannst dich durch bestimmte Barrieren bewegen, und du kannst Pfade benutzen, die nur dort existieren. Es ist notwendig, es innerhalb des Hauptspiels zu verwenden.

Prey spirit world
Die Geisterwelt von Prey. Das ganze Spiel hat indianische Kultur hineingewebt.

Wenn du stirbst, gehst du in diese Geisterwelt, eine gespenstische Version des Levels, in dem du dich befindest. Wenn es dir gelingt, eine bestimmte Anzahl von Geistern mit deinem Bogen zu töten, wirst du direkt an der Stelle, an der du gestorben bist, wiederbelebt und kannst weiter spielen.

Left 4 Dead hat ein ähnliches System, bei dem Sie nach dem Verlust Ihrer Gesundheit "abgestürzt" sind. Du fällst zu Boden und kannst dich nicht bewegen, aber du kannst immer noch deine Pistole abfeuern. Die ganze Zeit wird der Bildschirm langsam grau, bis Sie tatsächlich sterben. Du kannst weiterspielen, wenn dir ein anderer Spieler hilft, der Gruppen von Spielern straff hält.

Left 4 Dead incapacitated
Wenn du in Left 4 Dead besiegt wirst, kannst du immer noch eine Pistole abfeuern, wenn du eine hast. Es gibt auch andere Arten, die man besiegt oder außer Gefecht gesetzt hat, wo man nicht schießen kann.

Die am meisten integrierte Version eines abgestürzten Zustands ist jedoch Republic Commando.

Dies war das erste Spiel, das die Option "Wiederbeleben" einschloss, weit vor Battlefield 2, Left 4 Dead oder Mass Effect 3. Wenn einer deiner Teammitglieder stirbt, kannst du ihn mit einer Injektion der magischen Heilsubstanz Bacta und a wiederbeleben Defibrillator Explosion.

Was es tut (immer noch!) Einzigartig ist, dass Sie die Wahl haben, ob Sie sie bekommen oder weiter kämpfen sollen.

Republic Commando
Republic Commando ist abgeschossener Bildschirm, der leider nie kopiert wurde.

Wenn du stirbst, siehst du drei Optionen auf deinem (jetzt unscharfen) In-Game-Helm (siehe oben). Laufende Befehle beibehalten Hat Ihr Squad den Gegner weiter angreifen lassen, ruft Recall and Revive einen von ihnen auf, um Sie zurück zu bringen. In der Hitze des Kampfes könnte es nützlicher sein, wenn sie die Gefahr reduzieren, indem sie zuerst ein paar Feinde eliminieren, so dass man sie nicht einfach automatisch aufrufen kann. Nur die letzte Option lädt ein Spiel neu und wird notwendig, wenn das gesamte Team stirbt.

Dies erzeugt angespannte Kämpfe und Momente, in denen du abgeschossen wirst und musst die Chancen deiner Kameraden abwägen, dich wiederbeleben zu können. Die KI ist auch gut genug, um dies zu unterstützen - mit einer schrecklichen KI würde es nicht so gut funktionieren.

Über alles...

Am besten: Integriere den Tod in die Geschichte

Bioshock Infinite behandelt das Thema mehrerer Universen. Du springst zwischen ihnen in der Geschichte.

Und wenn du stirbst, wachst du plötzlich in deinem Büro auf, was wie in Rückblenden aussieht. Aber wenn du die Tür öffnest, bist du nahe dran, wo du warst, als du gestorben bist.

Bioshock Infinite office
BioShock Infinite. Sie besuchen auch Ihr Büro in regelmäßigen Flashback-Sequenzen.

Das bedeutet, dass du tatsächlich gestorben bist. Dann sind die Universum-hüpfenden Charaktere, die dich an erster Stelle engagiert haben, in ein anderes Universum gegangen, um dir ein anderes zu holen, und haben durch die Geschichte einen schnellen Durchlauf gemacht, um dich an dem Punkt deines vorherigen Todes zurückzulassen.

Dies wird zu Beginn des Spiels erwähnt, wo Sie eine Liste von Entscheidungen sehen, die Sie zuvor getroffen haben, und es deutet darauf hin, dass es mehrere Dutzend Yo's gab.

Bioshock Infinite heads and tails
BioShock Infinite. Das ist die Anzahl der yous, die hier schon einmal durchgekommen sind.

Wieder einmal ist der Spieler-Tod wunderbar in das Gameplay eingebunden und erweitert tatsächlich die Mythologie.

Bastion verwendet einen ähnlichen Ansatz in seinem Spiel "New Game Plus". Am Ende des Spiels hast du die Wahl, die zerbrochene Welt zu verlassen oder eine Maschine mit unbekannten Eigenschaften anzugreifen, die möglicherweise die Zeit vor dem Spiel zurückdrehen könnte. Wenn Sie Letzteres tun, beziehen sich die Zeichen auf die Wiederholung, nachdem das Spiel erneut gestartet wurde, und integrieren die Aktion außerhalb des Spiels in das Spiel selbst.

Gut: Halten Sie Ausfallzeiten auf ein Minimum

Wenn es keinen Weg gibt, eine lustige Todesmechanik zu haben, dann stelle zumindest sicher, dass es so schmerzlos wie möglich ist. Dies bedeutet hauptsächlich zwei Dinge:

Erlaube es, so schnell wie möglich neu zu laden oder neu zu starten. Wenn Sie in Trials nicht erfolgreich sind, können Sie den Neustart-Knopf drücken, der Sie sofort zum letzten Kontrollpunkt bringt. Es gibt keine langwierige Animation oder Ladezeit. Die Spieler sind nicht frustriert, wenn sie versagen, aber sie behält immer noch ihr Gewicht.

Trials 2 reset
Versuche 2: Zweite Ausgabe. Wenn Sie jederzeit die Rücktaste drücken, werden Sie auf den letzten Prüfpunkt zurückgesetzt. Wenn Sie abstürzen, wird ein Timer gestartet, der Sie nach einigen Sekunden zurücksetzt.

Halten Sie außerdem automatische und faire Neustart- / Sicherungspunkte, damit der Spieler nicht bestraft wird, indem er Segmente erneut abspielt.

Gunpoint verwendet in der Vergangenheit ein spaßiges System von gestaffelten Nachladepunkten. Wenn du stirbst, kannst du aus verschiedenen Nachladepunkten zu verschiedenen Zeiten in der Vergangenheit wählen, was es im Grunde zu einer Zeitreise-Mechanik macht.

Gunpoint death screen
Gunpoints Todesanzeige. Die verschiedenen Punkte bieten verschiedene Möglichkeiten, sich der Situation wieder zu nähern.

Schlussfolgerung

Die Fähigkeit, in einem Spiel zu versagen, ist wichtig, da es dem Gameplay und der Story Bedeutung und Substanz verleiht. Die Verwendung eines unzuverlässigen Erzählers ist eine relativ kostengünstige Möglichkeit, den Tod des Spielers in die Geschichte integrieren zu lassen. Zu vermeiden, dass Charaktere im Spiel Auferstehungssysteme als Teil der Erzählung anerkennen, hilft auch dabei, die Aussetzung des Unglaubens aufrechtzuerhalten.

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.