Birthday Sale! Up to 40% off unlimited courses & creative assets Birthday Sale! Save up to 40%!
Advertisement
  1. Game Development
  2. Marketing
Gamedevelopment

Vermarktung Ihres Indie-Spiels: Das Wichtigste, was Sie lernen müssen

by
Length:LongLanguages:

German (Deutsch) translation by Katharina Nevolina (you can also view the original English article)

Vermarktung galt einst als Tabu und wurde von Entwicklern von Indie-Spielen fast vollständig ignoriert. Heutzutage erkennen die meisten Entwickler ihre Wichtigkeit und bemühen sich, aber unterscheiden sich wenig von den Massen. In diesem Artikel untersuchen wir die Kunst der Vermarktung und wie Sie es nutzen können, um die dringend benötigte Sichtbarkeit Ihres Spiels zu erlangen.

Zusammenhängende Posts

Was ist das Problem?

Die unabhängige Spielewelt wird sich für immer an 2008 erinnern. Etwa zu dieser Zeit veröffentlichten einige innovative Entwickler das, was zu hochgelobten, genreprägenden Meisterwerken wurde. Mit Spielen wie Braid und World of Goo konnten wir uns daran erinnern, worum es bei Guerilla-Spielen wirklich ging: Kreativität, Leidenschaft und vor allem Grenzen überschreiten. Kombinieren Sie ihren Erfolg mit der Einführung des App Store im Juli, und das Ergebnis waren Millionen von Möchtegern-Programmierern und kleinen Designern, die von der Aussicht auf Reichtum und Gamedev-Ruhm beeindruckt waren.

Die große Mehrheit dieser Neuentwickler brauchte Zeit, um ihr Handwerk zu verfeinern, und veröffentlichte Spiele, die wenig Aufmerksamkeit erregen, hauptsächlich weil sie nicht so gut waren. Es genügt zu sagen, dass sie normalerweise nicht viel Geld verdienen.

Aber dann gab es die erfahrenen Entwickler, die gute und manchmal großartige Spiele entwickelten. Tatsächlich waren ihre Spiele so gut, dass viele von ihnen glaubten, dass die Spiele-Community sie mit offenen Armen begrüßen und ihre Produkte von der Truckload kaufen würde.

Die meisten von ihnen haben auch kein Geld verdient.

If they can do it why cant you
Wenn sie es schaffen, warum können Sie nicht?

Was war das Problem? Nun, die Spieleentwicklung wurde so zugänglich, dass jeder mit dem Erstellen von Spielen begann, was sowohl ein Segen als auch ein Fluch war. Bei so vielen Spielen, die jeden Tag veröffentlicht wurden, wurde die Anerkennung plötzlich sehr schwierig, unabhängig von der Qualität des Spiels. Kurz gesagt, bei all ihrer harten Arbeit haben die meisten Entwickler ihre Spiele nicht ordnungsgemäß vermarktet - und das gilt auch heute noch.

Wann beginnen Sie mit der Vermarktung Ihres Spiels?

Bevor wir uns mit Einzelheiten befassen, ist es wichtig, die verbreitete Ansicht zu zerstreuen, dass Marketing erst beginnen kann, nachdem ein Spiel veröffentlicht wurde. Wie die meisten von Ihnen bereits wissen, erzielt ein Spiel den größten Teil seines Umsatzes innerhalb der ersten Wochen oder sogar Tage nach der Veröffentlichung. Wenn die richtigen Channels zum Zeitpunkt der Veröffentlichung noch nicht über Ihren Titel informiert sind, werden Ihre Verkäufe in diesem kritischen Fenster darunter leiden.

Befolgen Sie die folgende Regel, anstatt bis zur elften Stunde zu warten:

  • Beginnen Sie Ihre Marketingkampagne, sobald Sie etwas haben, das die grundlegenden Mechanismen und das Aussehen Ihres Spiels veranschaulicht.

Egal, ob es sich um ein abgeschlossenes Level handelt, einen verspotteten (qualitativ hochwertigen) Screenshot mit Photoshop oder eine kleine Demo, die eine Nuance Ihres Spiels anzeigt. Sie müssen unbedingt Hype generieren, sobald es etwas gibt - etwas, - das sich der Öffentlichkeit zeigen sollte. Ab diesem Zeitpunkt sollten Sie halbwegs regelmäßig den Fortschritt Ihres Spiels fördern.

Tipp: Auch wenn Sie Ihr Spiel frühzeitig mit der Vermarktung beginnen möchten, sollten Sie frühzeitig und unpolierte Screenshots Ihres Spiels im gesamten Web veröffentlichen, insbesondere wenn Sie sich noch in der Entwicklungsphase des Programmierers befinden. Google ist nicht besonders daran interessiert, solche Bilder zu entfernen, und vertrauen Sie mir, wenn ich sage, dass sie Sie während des gesamten Lebenszyklus Ihrer Entwicklung verfolgen werden.

Was jedes Game-Entwicklungsteam tun sollte

Okay, Sie haben sich also entschieden, Ihre Kampagne Monate vor dem geplanten Veröffentlichungsdatum Ihres Spiels zu starten. Gut. Also was jetzt? Fangen wir mit dem Wesentlichen an. Sie brauchen:

  • Eine Website: Unabhängig davon, ob Ihre Website als Ausgangsbasis für alle Ihre Spiele fungiert oder nur für das, an dem Sie gerade arbeiten, muss diese regelmäßig aktualisiert und in verschiedene Bereiche unterteilt werden. Die Startseite sollte eine erweiterte Übersicht mit fesselnden Screenshots (ein Bild Ihrer Benutzeroberfläche ist nicht besonders aufregend) und relevanten Links enthalten. Sie benötigen auch eine Medienseite mit Bildern oder Videos. Sie können sich schnell einrichten, indem Sie eine der einfachen und gut konzipierten Website-Vorlagen von Envato Elements verwenden.
  • Um die Sozial-Medien-Sache zu tun: Tut mir leid, es gibt wirklich keine Umgehung. Zumindest sollten Sie eine Facebook-Seite und ein Twitter-Profil haben. Wenn Ihr Spiel klein oder mittelgroß ist, reicht dies wahrscheinlich aus, aber theoretisch könnten Sie Dutzende von Sozial-Medien-Ausgänge abonnieren. Mehr dazu weiter unten.
  • Ein Entwicklungsblog: Während Entwicklungsblogs weniger wichtig sind als eine Website und eine starke Präsenz in den sozialen Medien, lesen Gamer und Entwickler gleichermaßen gern über die persönlichen Kämpfe und Erfolge, die mit dem Erstellen eines Spiels verbunden sind. Halten Sie es persönlich, als würden Sie direkt mit Ihren Lesern sprechen. Humanisieren Sie sich und die Zuschauer werden mit Ihrer Notlage in Verbindung treten und sie schätzen. Posten Sie so oft wie nötig, aber vermeiden Sie die Veröffentlichung jedes kleinen Bugfixes oder neuen Kunstwerks. Es genügt, um zu beweisen, dass Ihr Spiel vorankommt.
  • Railers: Das kommt etwas später, ist aber wahrscheinlich eines der wichtigsten Dinge, die Sie tun können, um die Leute für Ihr Spiel zu begeistern. Überladen Sie es nicht mit kitschigen Titeln und glauben Sie nicht, dass Sie ein erfahrener Kameramann sein müssen, um ein fesselndes Video zu produzieren. Zielen Sie stattdessen auf jede Facette des Spiels mindestens einmal, zeigen Sie den Titel des Spiels und den Namen Ihrer Firma (Sie haben eine, richtig?) an, und reduzieren Sie die Zwischensequenzen auf ein Minimum.

Sie können nie zu viele Anhänger haben. Triple-A-Spiele und -Filme veröffentlichen Dutzende von Teasern, Rampenlichtern und vollständigen Trailern, und dies aus gutem Grund. Wenn Sie sich entscheiden, mehrere Videos zu veröffentlichen, können Sie die vorherige Regel ignorieren und jedes auf einen bestimmten Aspekt des Gameplays anpassen. Eine könnte eine Kampfdemo sein, die andere - eine Einführung in die Spielwelt und die Geschichte und die dritte, die ausschließlich Ihrem Protagonisten gewidmet ist. Stellen Sie sicher, dass Sie sie räumlich verteilen. Das ist der beste Weg, um Hype zu generieren.

Sehen Sie auch: Wie kann man einen Indie-Game-Trailer ohne Budget erstellen.

Machen Sie sich bekannt

Sie können alle Websites, Dev-Blogs und Trailer in der Welt erstellen, aber wenn niemand weiß, wer Sie sind, werden sie keine Rolle spielen. Der schwierigste Teil bei der Vermarktung eines Spiels ist es, die Öffentlichkeit darauf aufmerksam zu machen, dass es existiert. Sobald sie davon wissen, ist der Rest ziemlich einfach. Nun, es hilft auch, wenn Ihr Spiel... gut ist.

Lassen Sie uns die verschiedenen Möglichkeiten aufzeigen, wie Sie Menschen dazu bringen können, über Ihr Spiel zu sprechen, ohne es in den Hals zu drücken.

So now that I signed up for an account why isnt anyone following me
Warum folgt mir nun niemand mehr, nachdem ich mich für ein Konto angemeldet habe?

Sozialen Medien

Wir haben bereits erwähnt, dass Social Media ein wesentlicher Bestandteil des Marketingprozesses ist. Gut genug, aber wie geht man von einem relativ unbekannten zu einem Superstar im Internet über?

Tipps zum Posten auf Twitter

Von allen Social-Media-Anbietern bietet Twitter den Entwicklern den einfachsten Zugang zu potenziellen Fans, Pressevertretern und anderen aufstrebenden Entwicklern. Nutzen Sie es, lernen Sie die Wissenschaft dahinter und beherrschen Sie es. Hier sind ein paar Tipps:

  • Nutzen Sie Twitter nicht, um zufällige Mitglieder der Presse anzusprechen - niemand mag einen Bettler. Sehen Sie es stattdessen als eine Gelegenheit, um zu sehen, was sie anstecken und welche Genres von Spielen sie am meisten leidenschaftlich empfinden. Fühlen Sie sich frei, auf ihre Tweets zu antworten, aber nur, wenn Sie dem Gespräch etwas Interessantes hinzufügen möchten. Wenn Sie Glück haben, werfen sie Ihr eine Folge. Und wenn Sie über Ihr Spiel twittern, besteht eine Chance, dass sie sie sehen.
  • Gehen Sie weiter, wenn ein Mitglied der Favoriten der Presse oder einen Ihrer Beiträge erneut beantwortet, lehnen Sie es nicht ab. Das heißt nicht, Sie sollten sofort eine Vorschau Ihres halbfertigen Spiels anfordern, aber es ist ein deutlicher Hinweis darauf, dass jemand, wenn Ihr Spiel zur Präsentation bereit ist, ein echtes Interesse daran hat, es anzuschließen.
  • Veröffentlichen Sie Ihre Spiel-Entwicklung-Aktualisierungen zu Spitzenzeiten, idealerweise zwischen 11:00 und 23:00 Uhr EST. Besser noch, poste sie zweimal - einmal morgens und einmal in den Abendstunden. (Der Grund ist, dass, wenn Sie nur mitten in der Nacht Aktualisierungen veröffentlichen, Ihre Post dann schon lange begraben ist, wenn Ihre Follower ihren Feed überprüfen.)
  • Es gibt eine Tendenz unter den Spielentwicklern, jedem zu folgen, der ein unabhängiges Spiel erstellt. Diese "Serien-Follower" kümmern sich mehr darum, eine Gegenleistung zu erhalten, als sie für Ihr Spielentwicklungsteam. Und wenn Sie es wagen, ihnen nicht zu folgen, werden sie schneller fallen, als Mario sagen kann: "Ich bin's".
  • Werden Sie kein "Serienanhänger". Folgen Sie stattdessen denen, an denen Sie wirklich interessiert sind. Indie-Entwickler, die Sie bewundern, sind ein guter Ausgangspunkt. Ihre bevorzugten Indie-Gaming-Websites sollten ebenfalls enthalten sein. Am Anfang ist es in Ordnung, mehr Menschen als denen zu folgen, die dir folgen, aber es ist weitaus mehr vorzuziehen, 500 Personen zu folgen und 1.000 Anhänger zu haben, als 2.500 Personen und 3.000 Anhänger. Wenn Sie feststellen, dass Sie in die letztere Kategorie fallen, besteht die Chance, dass Sie ein "serieller Anhänger" werden. Folgen Sie?
  • #gamedev und #ScreenshotSaturday sind Ihre Freunde. Schauen Sie sie nach.

Weitere Social Media-Tipps

  • Das IndieGaming Subreddit ist ein großartiger Ort, um YouTube-Trailer, Vorschau, Testberichte und Spieldemos zu verknüpfen. Bewahren Sie die Steam Greenlight-Stecker für /r/greenlightquality auf. Und was auch immer Sie tun, überschwemmen Sie Ihren reddit Post-Titel nicht mit auffälligen Schlagworten. "Innovatives 2D-RPG mit wegweisender Spielmechanik und epischer Handlung" sagt mir nicht viel.
  • Ihre Website sollte mit Ihren Sozial Medien-Konten verlinkt werden. Ihr Twitter-Konto sollte Links zu Ihrer Facebook-Seite und Website enthalten. Ihre Facebook-Seite ... Sie bekommen den Punkt.
  • Es ist schlimmer, eine weitgehend veraltete Facebook-Seite und Website zu haben, als überhaupt keine.
  • Halten Sie die Dinge auf dem Laufenden.Wenn Sie Ihre gamedev-Fehler an das Internet weiterleiten müssen, versuchen Sie, darüber lustig zu sein. Gleiches gilt für Ihre Ankündigungen.

Zur Veranschaulichung des letzten Punktes hat sich der jüngste Twitter-Beitrag für uns besonders gut entwickelt:

"Nach zwei Jahren hoffnungsloser, schlafloser Nacht und vernachlässigter Ehefrauen sind wir kurz vor der Veröffentlichung einer #EchoesofEternea-Spieldemo. #gamedev"

Wie tat das beim Nachdenken:

"Der Unterschied zwischen der Kodierung eines 2-Stunden-Plattformers und eines 20-Stunden-Rollenspiels: 62 graue Haare, 7 Arzt-Zuzahlungen und 2.000 Stunden. #gamedev"

Spielekabinen

Trotz der Theorie, dass alle Spieleentwickler Vampire sind, die in dunklen Kellern wohnen, ist es eines der klügsten Dinge, die Sie zur Förderung Ihres Spiels unternehmen können. Ich verspreche Ihnen, dass Sie sich nicht in Asche verwandeln wirst.

Aber um einen Stand bei einer der größeren Konventionen wie PAX zu bekommen, müssen Sie einen Teil Ihres mageren Budgets für Reise- und Veranstaltungskosten reservieren. Wenn Sie das Geld haben, ist es die Mühe wert. Wenn Sie ein knappes Budget zur Verfügung haben, sollten Sie eine Überweisung an Indie Mega Booth in Betracht ziehen. Durch sie können qualifizierte Spieleentwickler ihr Spiel bei PAX für nur 500 US-Dollar ausstellen lassen - ein Schnäppchen.

Besser noch, Sie können Ihr Spiel für nur 80 Dollar bei IndieCade einreichen. Nun, das garantiert Ihnen nicht den Eintritt in das Festival, aber wenn Sie akzeptiert werden, gewinnen Sie zusätzliche Bekanntheit, deren Art und Weise Ihre Anschaffungskosten um einen kolossalen Vorsprung erspart.

Auch wenn Sie sich keinen Stand leisten können oder von Festivals abgelehnt werden, gehen Sie trotzdem zu Konventionen und nutzen Sie Ihr soziales Engagement. Verteilen Sie Flyer, physische CDs Ihrer Demo, einen Zettel mit der Aufschrift "Kaufen Sie mein Spiel" - alles, damit die Spieler nicht sofort vergessen, wer Sie sind.

Als Spieleentwickler ist es wichtig, mit anderen Entwicklern in Kontakt zu treten, aber es ist wohl wichtiger, mit den Leuten in Kontakt zu treten, die tatsächlich Ihr Spiel spielen werden. Mit Gaming-Konventionen können Sie das und noch viel mehr. Wenn Sie Ihre Zielgruppe von Angesicht zu Angesicht treffen, werden Sie und Ihre Bemühungen weiter humanisiert. Darüber hinaus erhalten Spieler die Möglichkeit, Ihr Spiel zu spielen, und Sie erhalten die Möglichkeit, eine aussagekräftige Bewertung zu erhalten.

Sehen Sie auch: Tipps zum Erfolg der Spielekonferenz.

Crowdsourcing

Crowdsourcing wird im Allgemeinen als Mittel zur Beschaffung eines Budgets für Ihr Spiel betrachtet, ist jedoch auch als Marketinginstrument nützlich. Unser aktuelles Projekt, Hiro Fodder: A Blue Hope, hat in mehrfacher Hinsicht von Crowdsourcing profitiert.

Zuerst mussten wir ein Video erstellen und eine detaillierte Beschreibung unseres Produkts schreiben. Zweitens wurde unsere Seite im Laufe eines Monats zehntausendfach aufgerufen. Obwohl wir nur etwas mehr als 300 Leute für das Projekt zur Verfügung hatten, war es eine großartige Sicht auf unser kleines Rollenspiel. Schließlich, und dies war etwas, das wir nicht erwartet hatten, verbrachten wir viel Zeit damit, mit anderen Entwicklern zu kommunizieren, sogar bis hin zu den Programmierern für ein anderes Projekt, das über 1.500 Unterstützer hatte. Wir sind seitdem sehr eng mit den Entwicklern hinter Echoes of Eternea zusammengewachsen und haben sich voll und ganz damit beschäftigt, ihr Spiel zu verwirklichen.

Wenn wir nur gewusst hätten, wie lange sich die Entwicklung von zwei 20 bis 30 Stunden entwickelt hätte, würden selbstentwickelte RPGs dauern! Aber keine Angst, wir kommen näher!

Kickstarter A great way to make money and friends
Kickstarter: Ein guter Weg, um Geld und Freunde zu gewinnen.

Das Tolle an Crowdsourcing ist, dass viele kleinere Indie-Game-Journalisten mit neuen Kampagnen Schritt halten. Mehrere Journalisten haben Artikel über Hiro Fodder geschrieben, ohne uns vorher zu fragen. Wir haben seitdem eine großartige Arbeitsbeziehung mit diesen Autoren aufgebaut und werden sie definitiv anrufen, wenn das Spiel der Veröffentlichung näher rückt.

Sehen Sie auch: Ein No-Name-Entwicklerhandbuch für den Erfolg von Kickstarter und Kickstarter Post-Mortem für Hiro Fodder: A Blue Hope.

Kontakt zur Presse

Man könnte leicht einen ganzen Artikel über den Umgang mit den Medien schreiben. Es ist ein so wichtiger Teil einer erfolgreichen Marketingkampagne, dass das Übersehen dieser Kampagne Ihr Spiel bereits stark benachteiligt. Aber es ist eine Sache, Ihr Spiel der Presse mitzuteilen; es ist eine andere, es effektiv zu tun.

Hier sind ein paar Tipps:

  • Seien Sie realistisch: Bevor Sie sich an einen der wichtigsten Akteure in der Gaming-Community wenden, sollten Sie prüfen, was Sie erreichen möchten. Sie werden wahrscheinlich nicht die IGN dazu bringen, ein Feature-Element für Ihr Match-3-Spiel zu schreiben, aber Sie erhalten möglicherweise ein kleineres Magazin mit Indie-Fokus, um Ihnen einen Schuss zu geben. Sobald Ihr Spiel genügend Druck aus kleineren Quellen gesammelt hat, sollten Sie mehr Chancen einnehmen. Es wird nichts schaden, wenn Sie Kotaku oder Joystiq von Ihrem bevorstehenden Spiel erzählen.
  • Richten Sie die richtigen Websites aus: Es kann schmerzhaft offensichtlich sein, aber wenn Sie ein mobiles Gerät anvisieren, wenden Sie sich nicht an PC-Mags. Sie werden überrascht sein, wie oft Spieleentwickler schwerwiegende Fehltritte machen, z. B. eine Email an PC Gamer über ihr revolutionäres neues Spiel für Android-Geräte.
  • Seien Sie selbst: Sie schreiben kein Begleitschreiben. Behandlen Sie Ihre Emails daher nicht wie ein Pressegespräch. Das Starten Ihrer Email mit Zeilen wie "[Company X] ist stolz darauf, Ihnen ein innovatives Spielerlebnis wie kein anderes zu bieten ..." ist abschreckend. Beginnen Sie stattdessen mit etwas Einfachem wie "Hallo". Sagen Sie ihnen, wer Sie sind und ein wenig über Ihr Spiel.Stellen Sie ihnen einige einfache Links zu Ihren Medien oder Ihrer Demo zur Verfügung. Wenn Sie in weniger Worten sagen können, was Sie zu sagen haben, tun Sie das. Denken Sie daran, dass diese Jungs wahrscheinlich jeden Tag Dutzende von E-Mails von Entwicklern erhalten, genau wie Sie. Seien Sie demütig, seien Sie direkt auf den Punkt und sagen Sie ihnen niemals, wie sehr Sie ihre Website lieben. Aufsaugen ist keine Tugend.
People actually send emails like this but you wont
Die Leute senden tatsächlich Emails wie diese, aber Sie tun es nicht.

Beim Umgang mit der Presse per Email:

  • Vergessen Sie nicht, Mitglieder der Presse Arbeitskopien Ihres Spiels zu schicken.
  • Verstauen Sie Ihre Meinungen nicht in den Hals. Sie denken vielleicht, dass Ihr Spiel Spaß macht und großartig ist, aber lassen Sie die Presse ihre eigenen Schlussfolgerungen ziehen.
  • Vergessen Sie nicht, Ihr Alleinstellungsmerkmal anzugeben. Das ist normalerweise eine Spielmechanik, die für Ihr Spiel von besonderer Bedeutung ist. Unser Alleinstellungsmerkmal ist zum Beispiel die Möglichkeit, angesammelte Action Points für zukünftige Runden zu speichern, sodass Sie mächtige Angriffe entfesseln können, bei denen die Gefahr besteht, dass Ihr Charakter während des Aufladens verwundbar ist. Ist es revolutionär? Nein, aber einzigartig, ja.
  • Warten Sie nicht. Reviews helfen Ihnen kaum drei Wochen nach Veröffentlichung Ihres Spiels. Es ist besser, wenn die Presse Ihr Spiel in den Wochen und Monaten vor dem Start erwähnt.

Letztes Stadium der Vermarktung

Wenn Ihr Spiel Alpha erreicht, sollten Sie einige der kürzlich verfügbaren Marketingoptionen in Betracht ziehen:

  • Alphafunding: Mittelgroße Online-Distributoren wie Desura bieten diesen Service an, mit dem Fans Ihr unvollständiges Spiel spielen und beobachten können, wie es weiterentwickelt wird. Noch besser, sie dürfen Geld für Ihr Spiel beitragen. Es ist ein bisschen wie Kickstarter, außer dass das einzige, was Sie Ihren Fans zur Verfügung stellen müssen, ein fantastisches Spiel ist. Es ist ein wirklich süßer Deal und eine großartige Möglichkeit, die Leute über Ihre bevorstehende Veröffentlichung zu begeistern.
  • Steam Greenlight: Beim ersten Schreiben dieses Artikels war es eine schwierige Aufgabe, Greenlit zu bekommen. Heutzutage werden so viele Spiele akzeptiert, dass die wahre Hürde ist, dass sich Ihr Spiel in der Masse abhebt. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie Ihr Spiel nicht auf Greenlight legen sollten. Ganz im Gegenteil. Die Website wird von Zehntausenden Spielern besucht, und Sie werden garantiert einige davon mit Ihrem Spiel überzeugen, von denen die meisten es von Ihrer persönlichen Website oder einem anderen Distributionsportal kaufen, das nicht Steam ist. Es ist nicht so prestigeträchtig wie vor einem Jahr, aber Greenlight ist immer noch eine Chance, die Sie nicht verpassen sollten. Sehen Sie auch: Tipps zum Greenlit bei Steam Greenlight.
  • Pressemitteilungen: Pressemitteilungen werden wahrscheinlich nicht viel helfen, es sei denn, Ihr Spiel hat bereits eine solide Anhängerschaft. Wenn Sie jedoch eine solide Marketingkampagne durchführen, besteht eine gute Chance. Greifen Sie auf große Distributoren wie PRWeb und kleinere, die auf Indien ausgerichtet sind, ein. Sie sollten es wahrscheinlich nur etwa eine Woche vor der Veröffentlichung des Spiels tun.
  • Andere Möglichkeiten: Wenn Sie ein aktiver Streamer bei Twitch sind oder Mitglied einer Forumgemeinschaft sind, wäre dies jetzt ein hervorragender Zeitpunkt, um die Öffentlichkeit darüber zu informieren, dass Ihr Spiel kurz vor der Veröffentlichung steht. Werden Sie einfach nicht Mitglied einer Gruppe etablierter Communitys, um Ihr Spiel zu verbinden. Es wirkt abscheulich.
Definitely a good thing for indies
Auf jeden Fall eine gute Sache für Indies.

Schlussfolgerung

Hier haben Sie es. Vermarktung für Ihr Spiel ist wahrscheinlich genauso wichtig wie das Debuggen und Polieren. Ohne Marketing sind Sie völlig darauf angewiesen, dass Gamer über Ihr Spiel Bescheid wissen, ohne dass Sie davon erfahren. Sie: Nun, wenn Sie einen großen Wettbewerb gewinnen oder von einem großen Distributor abgeholt werden, könnte dies sehr wohl passieren, aber für den Rest von uns ist es nicht der Fall.

Es ist nicht unbedingt notwendig, alles in diesem Artikel aufzuführen, aber zumindest sollten

  • Erstellen Sie eine Webseite.
  • Erstellen Sie ein Konto und veröffentlichen Sie regelmäßig bei Twitter.
  • Veröffentlichen Sie ein YouTube-Video von Ihrem Trailer.
  • Wenden Sie sich an einige Spieljournalisten, die sich bereits für Ihr Spiel interessiert haben. (Denken Sie daran, halten Sie Ihre Emails kurz und persönlich.)
  • Legen Sie es auf Steam Greenlight (solange es nicht besonders lässig ist).

Tun Sie das zumindest und Sie haben die Chance, Ihre Marke zu entwickeln. Glücklicher Vermarktung!

    Advertisement
    Advertisement
    Advertisement
    Advertisement
    Looking for something to help kick start your next project?
    Envato Market has a range of items for sale to help get you started.